Die elektrische Jalousie im Isolierglas

Glasklar im Vorteil

Herkömmliche Isoliergläser haben eine permanente Funktion, die Sie beim Kauf festlegen. Diese Funktion kann Wärmeschutz, Sonnenschutz, Schallschutz und vieles andere sein.
Der I-S-T SOLAR FLEX® Einbausatz kann in alle Isoliergläser mit 2 oder 3 Scheiben integriert werden. Durch den Einbau von I-S-T SOLAR FLEX® in den Scheibenzwischenraum des Isolierglases wird es zu Jalousieglas, d.h. es bekommt zusätzlich aktive Funktionen.

Durch die variablen und anpassungsfähigen Lamellenreflektoren von I-S-T SOLAR FLEX® können die Bedingungen im Innenraum optimal an die außerhalb des Gebäudes herrschenden Witterungs- und Einstrahlungsbedingungen angepasst werden. Bei kalter Witterung halten Jalousiegläser mit I-S-T SOLAR FLEX® die Wärme besser im Innenraum und helfen damit wertvolle Energie zu sparen.

I-S-T SOLAR FLEX® bietet damit zusätzlich Beschattung und Lichtlenkung, sowie Sicht- und Energieschutz in nur einem System.

Jalousiegläser mit I-S-T SOLAR FLEX® eignen sich in idealer Weise zum Einbau in alle: 
  - Fassaden
  - Fenster
  - Türen
  - Wintergärten
  - Trennwände
  - Produktions- und Lagerhallen


I-S-T SOLAR FLEX® steuert das Tageslicht im Innenraum, spendet angenehmen Schatten, schützt Sie zugleich vor neugierigen Blicken und hilft wertvolle Energie einzusparen. 

Jeder I-S-T SOLAR FLEX® Einbausatz wird individuell nach den Wünschen und Bedürfnissen, sowie nach den fensterspezifischen und örtlichen Gegebenheiten des Kunden von Hand gefertigt.

In Verbindung mit unserem Qualitätsmanagement gewährleisten wir somit unserem Kunden ein hochwertiges Individualprodukt.

solar-flex petrom-city2

 

solar-flex messestand

 

solar-flex wintergarten2


Produktbeschreibung

Der I-S-T SOLAR FLEX® Jalousie-Einbausatz wird im obersten Teil des Scheibenzwischenraumes
(27, 29 oder 32 mm) der Jalousieglasscheibe eingebaut. Dadurch ist die Jalousie wartungsfrei und absolut unempfindlich gegen Witterungseinflüsse. Verschmutzungen und Beschädigungen des Jalousiebehangs durch Einwirkungen von außen sind damit ausgeschlossen. 

Das Heben und Senken des Jalousiebehangs, sowie das Wenden und Positionieren der Lamellen erfolgen durch einen sehr hochwertigen 24 V Gleichstrom Elektromotor, der von Netzteilen, Akkus oder Solarzellen mit Strom versorgt wird. Die Stromdurchführung für den Antrieb durch den Randverbund der Isolierglasscheibe in den Scheibenzwischenraum zwischen den mindestens 6 mm starken Einzelscheiben zum Antrieb von I-S-T SOLAR FLEX® ist durch unser I-S-T Platinensystem gelöst. Dies gewährleistet einen absolut wasserdampf- und gasdiffusionsfreien Stromübergang von außen nach innen.

Die Lamellen des Jalousiebehangs sind standardmäßig konvex eingebaut. Sie können zur noch besseren Lichtlenkung optional im oberen Teil des Behangs konkav  gefertigt werden.

Alle für I-S-T SOLAR FLEX® erhältlichen Lamellen werden aus einer hochflexiblen Aluminiumlegierung gefertigt. Sie sind in 3 Standardfarben erhältlich. Nichtreflektierende Innenseiten der Lamellen stehen für alle Standardfarben zur Verfügung. Auf speziellen Wunsch können die Lamellen auch in vielen Farben bestellt werden.

Handelsübliche Glasarten mit unterschiedlichen Permanentfunktionen sind in Kombination mit I-S-T SOLAR FLEX® im Isolierglasverbund individuell kombinierbar.

Die Jalousiegläser I-S-T SOLAR FLEX® können in alle gebräuchlichen Fensterprofile aus Holz, Kunststoff, Leichtmetall oder Stahl eingebaut werden.

Selbstverständlich sind unsere Systeme entsprechend der Vorgaben nach der Richtlinie VE-07/2 für  Beschattungssysteme im Isolierglas geprüft.


Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Produkt-Infoblatt weiter unter auf dieser Seite.


solar-flex 1     solar-flex wintergarten1     solar-flex petrom-city1     solar-flex trennwand

 

solar-flex buero2     solar-flex buero1     solar-flex schwimmbad     solar-flex 2


Produkt-Infoblatt:

This is the HTML version of SOLAR FLEX DE Page 1
To view this content in Flash, you must have version 8 or greater and Javascript must be enabled. To download the last Flash player click here


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok